Kontakt             Home           Gästebuch            Neues

 

Die Restaurierung der Orgel in der römischkatholischen Kirche Nitzkydorf - eine Erfolgsgeschichte

 

Die Nitzkydorfer Orgel erklingt und erstrahlt mit neuem Klang und Glanz! Das Team von „Rest Art Restaurari“ mit Andreas Sas, Kantor der römisch-katholischen Kirche Neu-Arad, unterstützt von Otto Bertoti, hat wunderbare Arbeit an der über 100-jährigen Wegenstein Orgel geleistet – herzlichen Glückwunsch! 

Es ist ein wichtiger Beitrag zum Kulturerbe der Banater Schwaben, war und ist die Orgel doch ein Begleiter in vielen Situationen, für alle ehemaligen Nitzkydorfer und jetzigen Bewohner. Viele Nachkommen verbinden damit Erinnerungen. Und sicher wird sie auch in Zukunft beeindruckende Momente bescheren. Finanziert wurden die Arbeiten, die vor zwei Wochen gestartet und Samstag, den 9. Juni, erfolgreich beendet wurden, von der Heimatortsgemeinschaft Nitzkydorf. 

Die feierliche Einweihung der renovierten Orgel erfolgt am 3. August 2018 mit einem Orgelkonzert unter der Leitung von Dr. Franz Metz, im Rahmen des Kulturereignisses „Banatschwäbische Kulturwerte im Reigen der Zeit – neue Impulse“. Natürlich wird sie auch bei dem Kirchweihgottesdienst am 4. August, erklingen. Weitere schöne klangvolle Momente folgen. 


Liebe Landsleute, liebe Freunde, Spenden zur Orgelrenovierung sind willkommen! Danke! 

Der Vorstand 

Spendenkonto / Bankverbindung: Landsmannschaft Banater Schwaben HOG Nitzkydorf, DE 42 720 50000 0250 640059 


Die Fotos zeigen Impressionen von der umfangreichen Orgelrestaurierung, die letzten 4 Fotos Eindrücke von vor der Renovierung. Fotos von „Rest Art Restaurari“